weather-image
25°
×

Landrat muss besser informieren

Am Bürger vorbei

Hameln-Pyrmonts Landrat Adomat hat dem privatwirtschaftlichen Unternehmen Sana, das im vorletzten Jahr knapp 67 Millionen Euro verdient hat, Wirtschaftsförderung angeboten. Was genau er dem Klinikkonzern, der 1020 Mitarbeiter entlassen will, anbietet, sagt Adomat nicht.

veröffentlicht am 11.05.2021 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.05.2021 um 19:50 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Doch es ist überhaupt nicht nachzuvollziehen, warum der Landkreis solch ein Geheimnis daraus macht – oder hat Adomat gar keine konkrete Idee für sein Angebot? Die Öffentlichkeit hat nicht nur ein Interesse daran, sondern auch ein Recht darauf, es zu erfahren – denn schließlich geht es hier ja möglicherweise auch um öffentliche Gelder. Doch leider ist die Informationspolitik des Landrates darauf ausgelegt, spät oder gar nicht zu informieren. So war es bei den Corona-Themen Fallzahlen, Notbremse und Maskenpflicht. So ist es in der Causa Sana auch wieder. Der Landkreis sollte schnell umdenken.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.