weather-image

Krater identifiziert

Vor 800.000 Jahren: Meteorit schleuderte Glas über die Erde

Vientiane (dpa) - Ein großer Meteorit, der vor knapp 800.000 Jahren kleine Glasobjekte über große Teile der Erde schleuderte, schlug vermutlich im heutigen Laos ein. Das schreibt ein internationales Forscherteam in den «Proceedings» der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften («PNAS»).

veröffentlicht am 01.01.2020 um 10:24 Uhr
aktualisiert am 05.01.2020 um 09:22 Uhr

Tektite mit unterschiedlichen Formen aus Australien. Durch die Wucht des Einschlages wurden die Glaskörper tausende Kilometer weit geschleudert. Foto: -/Institut für Geowissenschaften, Universität Heidelberg/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt