weather-image
16°

Mediziner sind besorgt

USA: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

Boston (dpa) - Die Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA ist auf acht gestiegen. Die zuständige Gesundheitsbehörde bestätigte den ersten Todesfall im Bundesstaat Missouri. Es habe sich um einen Mann in seinen 40ern gehandelt - national ist es der achte Tote.

veröffentlicht am 21.09.2019 um 16:27 Uhr
aktualisiert am 25.09.2019 um 14:20 Uhr

In den USA steigt die Zahl der Toten und Verletzten durch E-Zigaretten. Die Ursache für die auftretenden Lungenschäden ist noch immer unklar. Foto: Robert F. Bukaty/AP


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt