weather-image

Am 11. November

Merkur tritt an zur «Mini-Sonnenfinsternis»

Heppenheim (dpa) - Er ist der kleinste und schnellste Planet im Sonnensystem. Am 11. November wird sich der Merkur von der Erde aus betrachtet auf seiner Umlaufbahn vor die Sonne schieben und eine «Mini-Sonnenfinsternis» verursachen.

veröffentlicht am 06.11.2019 um 08:56 Uhr
aktualisiert am 10.11.2019 um 07:50 Uhr

Der Planet Merkur ist am 07.05.2003 rechts unten als winziger schwarzer Punkt vor der Sonne zu sehen, in der Mitte ein Sonnenfleck. Foto: Stephan Jansen/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt