weather-image

Große Magellansche Wolke

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Garching (dpa) - Das deutsche Röntgenteleskop «eRosita» hat gut ein Vierteljahr nach seinem Start ins All erste Aufnahmen geliefert. Sie zeigen unter anderem unsere Nachbargalaxie - die Große Magellansche Wolke - sowie zwei Galaxienhaufen in einer Entfernung von etwa 800 Millionen Lichtjahren.

veröffentlicht am 22.10.2019 um 15:43 Uhr
aktualisiert am 26.10.2019 um 13:40 Uhr

Das Röntgenteleskop «eRosita» besteht aus sieben identischen Spiegelmodulen mit je 54 Spiegelschalen. Foto: Peter Friedrich/MPE/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt