weather-image

Danuvius guggenmosi

Aufrechter Gang könnte sich in Europa entwickelt haben

Tübingen (dpa) - Der aufrechte Gang des heutigen Menschen soll sich nach jüngeren Funden einer internationalen Forschergruppe in Europa und nicht wie bislang angenommen in Afrika entwickelt haben.

veröffentlicht am 06.11.2019 um 19:57 Uhr
aktualisiert am 10.11.2019 um 18:50 Uhr

Knochen der Hand eines männlichen Danuvius guggenmosi. Die versteinerten Fossilien wurden in einem Bachlauf der Tongrube «Hammerschmiede» im Unterallgäu entdeckt. Foto: Christoph Jäckle/Nature/dpa

Autor:

Martin Oversohl und Kathrin Löffler, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt