weather-image

Nach jahrelangem Streit

Weiterbau von Autobahn 143 bei Halle beginnt

Salzmünde (dpa) - Die knapp 13 Kilometer große Lücke der Autobahn 143 westlich von Halle wird geschlossen. Am Dienstag soll der Weiterbau des noch offenen, nördlichen Abschnitts zwischen den Autobahnen 14 und 38 bei Salzmünde im Saalekreis starten, wie das Verkehrsministerium in Magdeburg mitteilte.

veröffentlicht am 03.12.2019 um 08:58 Uhr
aktualisiert am 03.12.2019 um 19:53 Uhr

Die Westumfahrung von Halle der Autobahn 143 endet in einem Feld. Foto: Jan Woitas/zb/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt