weather-image

Mehr Datenflatrate-Mobilkunden

Telekom-Geschäfte ziehen durch US-Geschäft und Zukäufe an

Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom hat wieder von gut laufenden Geschäften in den USA und von Zukäufen profitiert. Im Zeitraum Juli bis September legte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,8 Prozent auf 20 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

veröffentlicht am 07.11.2019 um 10:59 Uhr
aktualisiert am 08.11.2019 um 06:52 Uhr

Die Telekom sieht sich auch in Deutschland auf Kurs, wo sie viel Geld in den Ausbau des Mobilfunks und des Festnetzes steckt. Foto: Oliver Berg/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt