weather-image
Direkt am Regal bezahlen

Saturn stellt neues Zahlungssystem ohne Kasse vor

Hamburg (dpa) - Der Elektronikfachmarkt Saturn stellt heute in seiner Filiale in der Hamburger Innenstadt eine neue Zahlungsmethode vor, die den Kunden das Warten an der Kasse erspart.

veröffentlicht am 05.12.2018 um 05:02 Uhr
aktualisiert am 05.12.2018 um 12:22 Uhr

Saturn präsentiert in Hamburg ein neues Zahlungssystem. Foto: Monika Skolimowska

Das System «Saturn Smartpay» Mobile Payment beruht auf einer App für das Smartphone, mit der die Kunden die Ware direkt am Regal erwerben und bezahlen können. Sie müssen dann allerdings noch an einem Express-Schalter am Ausgang die Ware entsichern lassen.

Saturn hat eine erste Version des Systems bereits im Frühjahr drei Monate lang in Innsbruck in Österreich getestet und auch in München einen kleineren Testlauf gestartet. In Hamburg soll das Bezahlsystem jedoch für fast alle Artikel in dem Fachmarkt gelten, der laut Saturn der größte seiner Art weltweit ist. Kassenloses Bezahlen gilt gegenwärtig als heißes Thema im Einzelhandel. Mehrere Unternehmen, darunter Amazon und Edeka, experimentieren mit verschiedenen Lösungen. Dabei müssen vor allem Aspekte des Datenschutzes und der Sicherheit vor Missbrauch und Diebstahl beachtet werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt