weather-image

Auch Einzelklagen drohen

Kartellamt verhängt Millionen-Bußgeld gegen Agrarhändler

Bonn (dpa) - Wegen illegaler Preisabsprachen hat das Bundeskartellamt Bußgelder in Höhe von fast 155 Millionen Euro gegen sieben Pflanzenschutzmittel-Großhändler und die dort Verantwortlichen verhängt.

veröffentlicht am 13.01.2020 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 14.01.2020 um 05:20 Uhr

Laut Bundeskartellamt hatten sich Manager der Agrar-Unternehmen mehrmals im Jahr getroffen, um sich auf Listenpreise zu verständigen. Foto: Henning Kaiser/dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt