weather-image

Juncker gibt Entwarnung

Entspannung im Streit um Autozölle mit USA?

Brüssel (dpa) - Im Handelsstreit mit den USA gibt der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Entwarnung.

veröffentlicht am 08.11.2019 um 16:12 Uhr
aktualisiert am 11.11.2019 um 07:21 Uhr

Jean-Claude Juncker (l.) beim vergangen G20-Gipfel in Osaka, Japan, im Gespräch. Der scheidende EU-Kommissionspräsident Juncker cglaubt nicht, dass US-Präsident Trump neue Autozölle erhebt. Foto: Susan Walsh/AP/dpa/Archiv


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt