weather-image

Rekordsummen eingesammelt

Deutsche Start-ups boomen - und sind vom Ausland abhängig

Frankfurt/Main (dpa) - Gründer in Deutschland erleben einen ungebrochenen Geldsegen. 2019 sammelten Start-ups so viel Kapital von Investoren ein wie nie zuvor und gelangten an üppige Summen für Geschäftsideen wie Mobilitätsdienste, Softwarelösungen und Finanz-Apps.

veröffentlicht am 14.01.2020 um 10:58 Uhr
aktualisiert am 15.01.2020 um 03:23 Uhr

Start-ups in Deutschland erhielten im Jahr 2019 6,2 Milliarden Euro - das waren nochmals 36 Prozent mehr als im Jahr zuvor (4,6 Mrd). Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Autor:

Alexander Sturm, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt