weather-image
Experten überrascht

Citigroup enttäuscht trotz Milliardengewinns

New York (dpa) - Die amerikanische Großbank Citigroup hat im vergangenen Jahr dank guter Geschäfte mit Firmen- und Privatkunden operativ etwas mehr verdient.

veröffentlicht am 14.01.2019 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 14.01.2019 um 18:13 Uhr

Unter dem Strich stand bei der Citigroup ein Gewinn von 18 Milliarden Dollar - nach einem Minus von rund 7 Milliarden Dollar im Jahr 2017. Foto: Justin Lane/EPA/dpa

Über das Jahr gesehen stieg der Gewinn vor Steuern um 3 Prozent auf etwas mehr als 23 Milliarden Dollar (20 Mrd Euro), wie die Bank in New York mitteilte. Das Ergebnis fiel etwas schwächer aus, als Experten erwartet hatten.

Unter dem Strich stand ein Gewinn von 18 Milliarden Dollar - nach einem Minus von rund 7 Milliarden Dollar im Jahr 2017. Damals hatte eine Belastung von etwas mehr als 22 Milliarden Dollar im Zusammenhang mit der Steuerreform von US-Präsident Donald Trump für die Verluste gesorgt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt