weather-image

Klimadebatte um Kohlebergwerk

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Berlin (dpa) - Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben. Sie machte Siemens-Chef Joe Kaeser aber den Vorschlag, den Posten einem Wissenschaftler zu geben, was Kaeser wiederum ablehnte.

veröffentlicht am 12.01.2020 um 17:46 Uhr
aktualisiert am 12.01.2020 um 21:30 Uhr

Aktivisten von Fridays for Future demonstrieren vor dem Siemens-Standort bei Hannover gegen die umstrittene Lieferung von Siemens-Technik für ein Kohlebergwerk in Australien. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Autor:

Teresa Dapp und Bernd Röder, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt