weather-image
26°

Zweitliga-Premierensieg für HSV - Magdeburg holt Punkt

Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV hat seinen missglückten Start in noch ungewohnter Umgebung korrigiert. Mit dem 3:0 beim SV Sandhausen holte der Absteiger aus der Fußball-Bundesliga eine Klasse tiefer die ersten Zähler. In den beiden anderen Spielen des Sonntags gab es keinen Sieger: Kiel trennte sich vom 1. FC Heidenheim 1:1, der FC Erzgebirge Aue kam gegen den zweiten Liga-Neuling 1. FC Magdeburg nur zu einem 0:0. HSV-Mitabsteiger 1. FC Köln trifft zum Abschluss morgen auf den 1. FC Union Berlin. Beide haben ihre Auftaktspiele gewonnen.

veröffentlicht am 12.08.2018 um 18:21 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare