weather-image
23°

Zwei Tote bei schwerem Unfall in österreichischem Tunnel

Leoben (dpa) - Bei einem Unfall im österreichischen Gleinalmtunnel sind zwei Menschen gestorben. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 59 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen einen Lastwagen überholen und krachte dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 59-Jährige und der 72 Jahre alter Fahrer des zweiten Autos starben noch an der Unfallstelle. Zudem raste ein weiteres Auto in die Unfallstelle. Insgesamt wurden acht Menschen zum Teil schwer verletzt. Der Gleinalmtunnel musste mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

veröffentlicht am 30.05.2019 um 11:15 Uhr
aktualisiert am 30.05.2019 um 19:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?