weather-image
16°

Zwei Tote bei Absturz eines sogenannten Tragschraubers

Oberlahr (dpa) - Im rheinland-pfälzischen Oberlahr sind beim Absturz eines sogenannten Tragschraubers zwei Männer ums Leben gekommen. Ein Tragschrauber, auch «Gyrocopter» genannt, ähnelt einem Hubschrauber, ist aber schwächer motorisiert und hat einen kleineren Propeller. Bei dem Absturz wurde am Abend auch eine Stromleitung beschädigt. Ob der Tragschrauber die Leitung beim Absturz beschädigte oder eine Kollision mit der Leitung den Absturz verursacht hat, ist noch unklar. Die Bundesstelle für Flugunfälle ermittelt.

veröffentlicht am 22.09.2019 um 21:56 Uhr
aktualisiert am 23.09.2019 um 08:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt