weather-image
22°

Zusammenstöße bei «Gelbwesten»-Protesten in Toulouse

Paris (dpa) - Bei neuen Protesten der «Gelbwesten»-Bewegung ist es in Toulouse zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Die Polizei nahm 37 Menschen fest, 14 kamen der örtlichen Präfektur zufolge ins Krankenhaus. Niemand von ihnen sei in einem kritischen Zustand. Der Nachrichtensender Franceinfo meldet, dass die Polizei auf Demonstranten losgegangen sei und Tränengas eingesetzt habe. Demonstranten hätten ihrerseits einen geparkten Anhänger in Brand gesetzt. Das französische Innenministerium bezifferte die Zahl der Demonstranten am Samstag landesweit auf 31 000.

veröffentlicht am 13.04.2019 um 23:10 Uhr
aktualisiert am 14.04.2019 um 09:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?