weather-image

Zirkusartistin stürzt in die Tiefe

Pößneck (dpa) - Eine 16-jährige Zirkusartistin ist im thüringischen Pößneck während einer Vorstellung schwer verunglückt. Die Jugendliche stürzte am Abend etwa drei Meter in die Tiefe und erlitt so schwere Verletzungen, dass sie im Krankenhaus behandelt werden musste, wie die Polizei mitteilte. Das Unglück passierte während der Spätvorstellung, als sie zusammen mit ihrem 17 Jahre alten Partner ein Kunststück an einem Seil vorführte.

veröffentlicht am 19.11.2017 um 04:45 Uhr
aktualisiert am 19.11.2017 um 12:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare