weather-image

Zinsfurcht macht Dax-Euphorie erstmal zunichte

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat zur Wochenmitte seine jüngste Gewinnserie beendet. Steigende Zinsen in den USA gepaart mit einem anziehenden Eurokurs ließen die Anleger vorsichtiger agieren. Der deutsche Leitindex schloss 0,78 Prozent tiefer auf 13 281 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,1956 Dollar.

veröffentlicht am 10.01.2018 um 18:45 Uhr
aktualisiert am 11.01.2018 um 03:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare