weather-image
17°

Zehntausende protestieren in Paris gegen Macrons Reform

Paris (dpa) - In Paris haben Zehntausende Menschen gegen die umstrittene Arbeitsmarktreform von Staatspräsident Emmanuel Macron protestiert. Das berichteten der Nachrichtensender BFMTV und andere französische Medien. Der Linksaußenpolitiker Jean-Luc Mélenchon hatte zu der Demonstration aufgerufen. Er sprach von einem Erfolg. «Die Schlacht ist nicht vorbei, sie beginnt», rief er vor der Menschenmenge an der Place de la République im Osten der Hauptstadt. Die Regierung veröffentlichte heute die Verordnungen für die Reform und setzte sie damit in Kraft.

veröffentlicht am 23.09.2017 um 19:43 Uhr
aktualisiert am 24.09.2017 um 04:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare