weather-image
23°

Zehn Tote bei Schiffsunglück auf der Wolga

Moskau (dpa) - Bei einem Schiffsunglück auf der Wolga in Wolgograd sind am Abend mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. «Taucher haben neun Leichen geborgen - drei Männer und sechs Frauen», zitierten russische Agenturen einen Sprecher der Rettungsmannschaften. Eine weitere Leiche war bereits kurz nach dem Zusammenstoß eines Katamarans mit einem Lastkahn entdeckt worden. Eine Frau wurde noch vermisst. Über die Unglücksursache gibt es noch keine Angaben.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 00:43 Uhr
aktualisiert am 12.06.2018 um 09:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare