weather-image
26°

Wuppertal: Mindestens fünf Verletzte nach Explosion

Wuppertal (dpa) - Die Polizei hat die Zahl der Verletzten nach der Explosion eines Hauses in Wuppertal nach unten korrigiert. «Mindestens fünf Personen sind durch das Geschehen verletzt worden, mehrere davon schwer», teilte die Polizei am Morgen mit. Zuvor hatten die Einsatzkräfte von 24 Verletzten gesprochen. Die Polizei schloss aber auch in ihren jüngsten Angaben nicht aus, dass sich noch Menschen in dem weitgehend zerstörten und akut einsturzgefährdeten Gebäude befinden: «Die Suchmaßnahmen dauern an.»

veröffentlicht am 24.06.2018 um 07:57 Uhr
aktualisiert am 24.06.2018 um 14:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare