weather-image
12°

Wie reich ist die Welt? Allianz stellt Vermögensstudie vor

Frankfurt/Main (dpa) - Wie reich sind die privaten Haushalte rund um den Globus? Antworten auf diese Frage gibt heute der Versicherer Allianz. In Frankfurt stellten Volkswirte des Konzerns ihre Vermögensstudie für das Jahr 2017 vor. Der jährliche «Global Wealth Report» wertet Daten für 53 Staaten aus. Berücksichtigt werden Bargeld, Bankeinlagen und Wertpapiere sowie Ansprüche gegenüber Versicherungen und Pensionsfonds, nicht jedoch Immobilien. Ein Jahr zuvor hatte vor allem der Boom an den Börsen die Brutto-Geldvermögen gemehrt.

veröffentlicht am 26.09.2018 um 04:49 Uhr
aktualisiert am 26.09.2018 um 14:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt