weather-image

Waldbrände wüten in Kalifornien - Mehrere Tote

Malibu (dpa) - Bei den schweren Waldbränden in Kalifornien sind bislang mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Sie seien tot in ihren ausgebrannten Fahrzeugen aufgefunden worden, teilte das Sheriff-Büro in Butte County mit. Die Menschen hätten versucht, den Flammen zu entkommen. Der Sender NBC berichtete, dass die Opfer in der Stadt Paradise gefunden worden seien. Alle 27 000 Einwohner waren zuvor aufgefordert worden, die Stadt zu verlassen. Auch aus anderen Teilen des Bundesstaaten berichteten Menschen von der verzweifelten Suche nach Verwandten und von niedergebrannten Häusern.

veröffentlicht am 09.11.2018 um 21:48 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 04:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt