weather-image
22°

Waldbrände auf Gran Canaria unter Kontrolle

Las Palmas (dpa) - Der seit dem Wochenende in den Bergen der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria wütende Waldbrand ist weitgehend unter Kontrolle. Wegen starker Winde gebe aber die Sorge, dass sich einzelne Glutherde neu entfachen könnten, berichtete das spanische Fernsehen. Insgesamt sind südwestlich der Hauptstadt Las Palmas rund 1500 Hektar verbrannt. Etwa 1000 Menschen waren vorübergehend in Sicherheit gebracht worden. In der Nacht brach im Osten der Insel ein weiteres Feuer aus. Auch dieser Brand ist nach Feuerwehrangaben inzwischen unter Kontrolle.

veröffentlicht am 13.08.2019 um 09:56 Uhr
aktualisiert am 13.08.2019 um 17:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?