weather-image

Vorfall beim Auto-Wiegen: Geldstrafe für Vettel

São Paulo (dpa) - Nach einem Vorfall beim Wiegen seines Ferrari während der Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Brasilien ist Sebastian Vettel mit einer Verwarnung und einer Geldstrafe von 25 000 Euro bestraft worden. Der Hesse war in der Qualifikation, in der er schließlich Zweiter hinter Mercedes-Mann Lewis Hamilton wurde, den Vorgaben eines Offiziellen beim Wiegen nicht vorschriftsgemäß nachgekommen. Bei der «nicht fahrlässigen» Wegfahrt von der Kontrollwaage in der Boxengasse zerstörte Vettel die Apparatur.

veröffentlicht am 10.11.2018 um 22:22 Uhr
aktualisiert am 11.11.2018 um 04:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt