weather-image

Verluste verringert - Zinsangst nur kurzlebig

New York (dpa) - Die Angst an der Wall Street vor steigenden Zinsen hat sich als recht kurzlebig erwiesen. Die wichtigsten US-Börsenindizes, die zuletzt Rekordmarken in Serie aufgestellt und damit an das starke Vorjahr angeknüpft hatten, konnten ihre ohnehin bescheidenen Verluste im Handelsverlauf eindämmen. Zum Schluss stand der Dow Jones noch 0,07 Prozent im Minus bei 25 369 Punkten - zwischenzeitlich hatte es der Leitindex sogar knapp in positives Terrain geschafft.

veröffentlicht am 11.01.2018 um 01:05 Uhr
aktualisiert am 11.01.2018 um 07:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare