weather-image
24°

Verkehrsminister Scheuer und seine Frau haben sich getrennt

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und seine Ehefrau Sabine haben sich getrennt. Das berichtet die «Bild». Der gemeinsame Rechtsanwalt habe der Zeitung die Trennung bestätigt und erklärt: «Wir bitten, die Privatsphäre meiner Mandanten zu respektieren und von weiteren Anfragen abzusehen.» Der CSU-Politiker und die Journalistin hatten demnach vor fünf Jahren geheiratet und haben eine vierjährige gemeinsame Tochter. Andreas Scheuer hat im März das Amt des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur angetreten.

veröffentlicht am 08.05.2018 um 00:46 Uhr
aktualisiert am 08.05.2018 um 06:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare