weather-image
16°

Verdacht auf Umgang mit gefährlichen Substanzen - Festnahme

Köln (dpa) - In Köln hat die Polizei einen Mann wegen des Verdachts auf Umgang mit giftigen Stoffen festgenommen. Die Ehefrau des 29 Jahre alten Verdächtigen sei ebenfalls in Gewahrsam, hieß es. Laut Polizei geht es um «toxische Substanzen». Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen übernommen. Ein terroristischer Hintergrund kann nach dpa-Informationen nicht ausgeschlossen werden. Spezialkräfte wollten die genutzten Räumlichkeiten noch am Abend durchsuchen. Die gemeinsamen Kinder des Paares seien in der Obhut der Stadt Köln. Weitere Details nannte die Polizei nicht.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 21:56 Uhr
aktualisiert am 13.06.2018 um 06:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare