weather-image
28°

Verbraucherschützer: Klagerechte in Praxis simpel gestalten

Berlin (dpa) - Verbraucherschützer fordern, den Umgang mit der Musterfeststellungsklage in der Praxis für Betroffene möglichst simpel zu gestalten. «Bei einer Musterfeststellungsklage müssen sich Verbraucher unkompliziert in das Klageregister eintragen können», sagte der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen, Klaus Müller, der dpa. Verbraucher sollen neue Klagemöglichkeiten bekommen - für Fälle mit vielen Betroffenen wie etwa bei der VW-Abgas-Affäre. Das Kabinett will dazu morgen die Musterfeststellungsklage auf den Weg bringen.

veröffentlicht am 08.05.2018 um 15:45 Uhr
aktualisiert am 08.05.2018 um 20:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare