weather-image
21°

US-Sprinterin Bowie neue 100-Meter-Weltmeisterin

London (dpa) - Tori Bowie ist die neue Sprint-Königin der Leichtathletik. Im WM-Finale über 100 Meter setzte sich die Amerikanerin nach einem spannenden Finish in 10,85 Sekunden durch. Marie-Josee Ta Lou von der Elfenbeinküste lag als Zweite nur eine Hundertstelsekunde zurück. Bronze erkämpfte sich Europameisterin Dafne Schippers aus den Niederlanden in 10,96 Sekunden.

veröffentlicht am 06.08.2017 um 23:08 Uhr
aktualisiert am 07.08.2017 um 09:15 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare