weather-image
28°

US-First Lady will sich stärker für Kinder einsetzen

Washington (dpa) - US-First Lady Melania Trump will mit einer neuen Initiative das Wohl von Kindern ins Zentrum ihres Engagements rücken. In der heutigen «schnelllebigen und immer verbundenen Welt» falle es Kindern schwerer, ihre Gefühle zu kontrollieren, sagte sie im Rosengarten des Weißen Hauses. Bei der Initiative «Be Best» handelt es sich um eine Aufklärungskampagne, die sich auf drei Säulen stützt: Kinder sollen intensiver in der Nutzung sozialer Medien geschult werden, gesünder und emotional ausgewogener leben und über Drogenmissbrauch aufgeklärt werden.

veröffentlicht am 08.05.2018 um 02:48 Uhr
aktualisiert am 08.05.2018 um 11:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare