weather-image
16°

USA und Saudis wollen internationales Vorgehen gegen Iran

Riad (dpa) - Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien wollen die USA und das Königreich mit der internationalen Gemeinschaft gemeinsam über mögliche Reaktionen gegen den Iran beraten. US-Außenminister Mike Pompeo und der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hätten bei ihrem Treffen die Notwenigkeit besprochen, dass die internationale Gemeinschaft zusammenkomme, um der Bedrohung durch das iranische Regime zu begegnen. Das teilte das US-Außenministerium mit. Beide seien sich einig, dass der Iran für sein aggressives und rücksichtsloses Verhalten verantwortlich gemacht werden müsse.

veröffentlicht am 19.09.2019 um 02:55 Uhr
aktualisiert am 19.09.2019 um 11:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt