weather-image

Urteil im Prozess um Tod von Keira erwartet

Berlin (dpa) - Mit mehr als 20 Messerstichen soll ein 15-Jähriger seine Mitschülerin Keira in Berlin getötet haben. In dem Prozess wird heute voraussichtlich das Urteil gesprochen. Die Tat hatte Anfang März bundesweit Fassungslosigkeit ausgelöst. Der Jugendliche hatte Keira in der Wohnung angegriffen. Die Mutter fand ihre blutüberströmte Tochter, als sie von der Arbeit kam. Die 14-Jährige konnte nicht gerettet werden. Die Mutter tritt als Nebenklägerin am Landgericht Berlin auf.

veröffentlicht am 22.11.2018 um 08:28 Uhr
aktualisiert am 22.11.2018 um 14:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt