weather-image
20°

Unwetter: Deutscher nach Sturz in Tiroler Bach tot

München (dpa) - Ein deutscher Urlauber ist in Österreich in einen Hochwasser führenden Bach gestürzt und gestorben. Der Münchner wollte gestern das Wasser mit Hilfe eines über den Bach gespannten Drahtseils überqueren, stürzte ab und wurde von der reißenden Strömung sofort abgetrieben, wie die Tiroler Polizei mitteilte. Der 57-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 07.08.2017 um 19:45 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare