weather-image
31°

Unfall auf A4 - Mann fährt einfach durch Rettungsgasse

Frechen (dpa) - Nach einem schweren Unfall mit vier verletzten Familienmitgliedern ist ein Mann bei Frechen auf der Autobahn 4 mit seinem Wagen durch die Rettungsgasse bis zum Unglücksort gefahren. Dort wurde er von der Polizei gestoppt. Den Mietwagenfahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren. Bei dem Unfall war der Wagen der Familie mit dem Vater am Steuer gegen einen Lkw gefahren, der laut Zeugen zuvor die Spur gewechselt hatte. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

veröffentlicht am 13.08.2019 um 20:48 Uhr
aktualisiert am 14.08.2019 um 06:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?