weather-image
21°

Trump und Kim kommen am Ort des Gipfeltreffens an

Singapur (dpa) - US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un sind für ihr erstes gemeinsames Gipfeltreffen auf der Insel Sentosa in Singapur eingetroffen. Das Treffen der beiden, das um 3.00 Uhr deutscher Zeit in einem Luxushotel beginnt, ist auf einen Tag angelegt. Trump und Kim wollen zuerst persönlich miteinander reden, dann in einer erweiterten Runde. Später folgt ein Arbeitsessen. Wichtigste Themen sind der Streit um das nordkoreanische Atomprogramm, die Verbesserung der bilateralen Beziehungen und eine dauerhafte Friedenslösung für die koreanische Halbinsel.

veröffentlicht am 12.06.2018 um 02:45 Uhr
aktualisiert am 12.06.2018 um 04:45 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare