weather-image
13°

Tausende verlassen IS-Hochburg in Syrien vor Offensive

Damaskus (dpa) - Mehr als 5000 Menschen haben seit Anfang der Woche eines der letzten vom IS kontrollierten Gebiete in Syrien verlassen. Während die von den Kurden angeführten Syrischen Demokratischen Kräfte immer weiter in Richtung der IS-Gebiete in der ostsyrischen Provinz Dair as-Saur vorrückten, seien mehr als 5000 Menschen geflohen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Mit Unterstützung von US-geführten Luftangriffen dringen die SDF seit September vergangenen Jahres in die IS-Gebiete im Osten Syriens vor.

veröffentlicht am 23.01.2019 um 11:41 Uhr
aktualisiert am 23.01.2019 um 17:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt