weather-image
28°

Tarifpoker: Gewerkschaften und Arbeitgeber zuversichtlich

Potsdam (dpa) - Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind vorsichtig optimistisch in die voraussichtlich entscheidende Tarifrunde für den öffentlichen Dienst gegangen. Bundesinnenminister Seehofer betonte, man werde sich bemühen, zu einem Ergebnis zu kommen. Bei seiner Ankunft in Potsdam empfingen ihn hunderte Demonstranten mit Sprechchören und Pfeifkonzerten. Verdi-Chef Bsirske sagte, es gebe ein gemeinsames Interesse daran, alles daranzusetzen, in diesen Tagen einen Durchbruch zu erzielen. Die dritte Runde ist bis morgen angesetzt, kann aber auch erst am Dienstag oder Mittwoch enden.

veröffentlicht am 15.04.2018 um 14:05 Uhr
aktualisiert am 15.04.2018 um 20:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare