weather-image

Suche nach verschwundener Rebecca - Suchhund im Einsatz

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei setzt ihre Suche nach der verschwundenen Schülerin Rebecca fort. Zwei Beamte kontrollieren mit einem Suchhund einen bestimmten Bereich. Wo genau sich dieses Gebiet befindet, wollten die Ermittler aus «ermittlungstaktischen Gründen» nicht sagen. Die 15-jährige Rebecca war am 18. Februar zuletzt im Haus ihrer Schwester und ihres Schwagers. Ermittler gehen davon aus, dass sie das Haus nicht lebend verließ. Rebeccas Schwager sitzt in Untersuchungshaft. Die Angehörigen der Vermissten haben mehrfach in Interviews betont, sie hielten den Mann für unschuldig.

veröffentlicht am 14.03.2019 um 11:42 Uhr
aktualisiert am 14.03.2019 um 16:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt