weather-image
15°

Sturm fegt über Skandinavien - Tausende Haushalte ohne Strom

Stockholm (dpa) - Das Schlimmste ist vorbei: Meteorologen haben die Warnungen vor einem schweren Sturm über Skandinavien aufgehoben. Tief «Knud» hatte Dänemark gestern Nachmittag erreicht und zog dann über Südnorwegen und Westschweden. Der Sturm sorgte für Stromausfälle, Zug- und Fährverbindungen wurden gestrichen. Bis zu 50 000 Haushalte waren laut Stromanbietern insgesamt von Ausfällen betroffen. Die Reedereien Color Line und Stena Line haben auch heute mehrere Passagierverbindung zwischen Häfen in Norwegen und Dänemark gestrichen.

veröffentlicht am 22.09.2018 um 12:02 Uhr
aktualisiert am 22.09.2018 um 18:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt