weather-image

Streit um nächste Schritte um Atomdeal mit Iran

Berlin (dpa) - Im Streit um den Atomdeal mit dem Iran hat die Bundesregierung Kritik aus Teheran zurückgewiesen. Die iranische Führung hatte Deutschland, Frankreich und Großbritannien vorgehalten, das Schlichtungsverfahren zur Rettung des Deals eingeleitet zu haben. Der iranische Präsident Hassan Ruhani warnte vor «falschen Schritten» der Europäer. Die vertragsgerechte Umsetzung des Abkommens sei der richtige Weg. «Wir sind der Auffassung, dass wir uns stets an das Abkommen gehalten haben», entgegnete ein Sprecher des Auswärtigen Amtes. Jetzt gehe es darum, die Vereinbarung zu retten.

veröffentlicht am 15.01.2020 um 16:55 Uhr
aktualisiert am 16.01.2020 um 00:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt