weather-image

Strecke nach Zugunglück in Elmshorn wieder frei

Elmshorn (dpa) - Zwei Tage nach einem Zugunglück im Bahnhof von Elmshorn ist die Strecke wieder frei. Das teilte die Bahn mit. In Elmshorn seien beide Gleise wieder befahrbar. Die Arbeiten seien schneller als erwartet beendet worden. Am Mittwoch waren im Bahnhof von Elmshorn der Steuerwagen und ein Reisezugwagen des Regionalzuges von Hamburg-Altona nach Westerland entgleist. In der Folge waren Hunderte Züge im Norden ausgefallen oder umgeleitet worden, da die Strecke gesperrt werden musste.

veröffentlicht am 17.11.2017 um 13:50 Uhr
aktualisiert am 17.11.2017 um 20:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare