weather-image

Steinmeier für neuen Anlauf zur Regierungsbildung

Berlin (dpa) - Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Parteien zu einem erneuten Anlauf für eine Regierungsbildung aufgerufen. «Wer sich in Wahlen um politische Verantwortung bewirbt, der darf sich nicht drücken, wenn man sie in den Händen hält», sagte Steinmeier nach einem Treffen mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel in Berlin. Alle Beteiligten sollten «noch einmal innehalten und ihre Haltung überdenken». Die SPD lehnt den Eintritt in eine große Koalition auch nach dem Jamaika-Aus ab.

veröffentlicht am 20.11.2017 um 18:59 Uhr
aktualisiert am 21.11.2017 um 04:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare