weather-image
15°

Spitzenkandidaten auf Schluss-Tournee vor Bayern-Wahl

München (dpa) - Vollgas bis zuletzt: Kurz vor der spannenden Bayern-Wahl morgen haben die Parteien noch einmal kräftig um Stimmen geworben. Vor allem die vielen Unentschlossenen könnten am Ende dafür sorgen, dass das Endergebnis von den Umfragewerten abweicht. In Umfragen war zuletzt noch jeder Zweite unsicher, ob und wen er wählen soll. Der Freistaat dürfte mit der Landtagswahl vor einer politischen Zäsur stehen, die Auswirkungen bis nach Berlin haben könnte: Die CSU muss nach allen Umfragen mit dem Verlust ihrer absoluten Mehrheit rechnen, so wie schon bei der Wahl 2008.

veröffentlicht am 13.10.2018 um 18:13 Uhr
aktualisiert am 14.10.2018 um 02:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt