weather-image

SPD-Chef Schulz bei Steinmeier

Berlin (dpa) - Tag Vier nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will heute mit dem SPD-Vorsitzenden Martin Schulz sprechen. Außerdem ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ins Schloss Bellevue eingeladen. Steinmeier hat auch schon mit anderen Parteichefs die Lage besprochen. Die SPD ist bislang nicht an einer Beteiligung an einer neuen Regierung interessiert. Nicht ausgeschlossen ist, dass es zu Neuwahlen kommt.

veröffentlicht am 23.11.2017 um 03:32 Uhr
aktualisiert am 23.11.2017 um 12:15 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare