weather-image
27°

Spanien startet nach Trainerwechsel gegen Portugal in Fußball-WM

Moskau (dpa) - Nach dem kurzfristigen Trainerwechsel startet Ex-Weltmeister Spanien heute in Sotschi gegen Portugal in die Fußball-WM. Im Duell gegen den Europameister wird der bisherige Sportdirektor Fernando Hierro erstmals als Interimscoach der Spanier fungieren. Im zweiten Spiel der Gruppe B stehen sich zuvor Marokko und Iran gegenüber. Zum Auftakt des zweiten Turniertages spielen in der Gruppe A Ägypten und Uruguay gegeneinander. Gastgeber Russland war gestern mit einem 5:0-Sieg gegen Saudi-Arabien gestartet.

veröffentlicht am 15.06.2018 um 04:48 Uhr
aktualisiert am 15.06.2018 um 14:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare