weather-image

Sohn von Uschi Glas in Berlin überfallen

Berlin (dpa) - Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag, ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden. Ein 22-Jähriger habe am Freitagnachmittag versucht, Tewaag sein Gepäck zu entreißen, und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen, berichtet die «Bild»-Zeitung. Immerhin hätten Polizisten den Angreifer gefasst. «Die Polizei war sofort zur Stelle. Sie wussten sehr schnell, wer der Täter war», sagt Tewaag. Ins Krankenhaus ging Tewaag trotz blutender Lippe nicht.

veröffentlicht am 23.10.2017 um 09:04 Uhr
aktualisiert am 23.10.2017 um 15:53 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare