weather-image
23°

Software-Probleme bei Flugsicherung bis mindestens Mittwoch

Frankfurt/Main (dpa) - Die Software-Probleme bei der Deutschen Flugsicherung dauern an. Wie die DSF am Morgen mitteilte, wird erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, eine alternative Software zu installieren. Auf die Sicherheit des Luftverkehrs habe der Software-Fehler aber keinen Einfluss, versichert die Flugsicherung. Betroffen von Flugstreichungen ist besonders der Südwesten Deutschlands. Die Lufthansa hatte für heute wegen der Einschränkungen 22 Flüge am Frankfurter Flughafen streichen müssen.

veröffentlicht am 25.03.2019 um 10:45 Uhr
aktualisiert am 25.03.2019 um 11:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?